Linie 671 - Umleitung stadteinwärts - Watzke Bus

Linie 671 – Umleitung stadteinwärts

Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Schönaugasse und Schießstattgasse wird die Linie 671 stadteinwärts umgeleitet.

Die Busse fahren, über den Schönaugürtel und die Neuholdaugasse in Richtung Jakominiplatz. Die Ausstiegshaltestelle „Josefskriche“ wird stadteinwärts nicht bedient.  Als Ersatzhaltestelle bedient die Linie 671 die Haltestelle „Augartenbad“, der Linie 34.

Stadtauswärts kommt es zu keinen Änderungen an der Linienführung.

Das genaue Ende der Baustelle ist derzeit noch nicht absehbar.

 

Wir danken für Ihr Verständnis!

  Zurück
English