Meldungen, News, Aktuelles - Dr. Richard Busse

Aktuelle Meldungen

Hier versorgen wir Sie regelmäßig mit Meldungen über Fahrplanänderungen, Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und weitere aktuelle Themen aus Ihrem Bundesland.

FlixBus operated by Dr. Richard – Attraktive Expressverbindungen mit Sitzplatzgarantie.

Die Dr. Richard Gruppe ist Mobilitätspartner des größten deutschen Fernbusanbieters FlixBus. Seit über 10 Jahren betreibt Dr. Richard die Linien 096 Wien – Graz und X96 Graz – Wien Flughafen pünktlich und zuverlässig und verbindet damit die zwei größten Städte Österreichs. Dank Sitzplatzgarantie überzeugt die Expressverbindung durch maximalen Reisekomfort.

 

 

Die FlixBus Vorteile auf einen Blick:

  • Attraktive Fahrzeit
  • Direkte Verbindung
  • Garantierter Sitzplatz, keine Überbuchungen
  • Bis zu 15x täglich Wien – Graz bis zu 9x täglich Graz – Flughafen Wien
  • Günstige Ticketpreise ab 9,99 € Wien – Graz & ab 14,99 € Graz – Flughafen Wien

 

Hier finden Sie den aktuellen Fahrplan: https://richard.at/bus-linien/flixbus/

 

Jetzt buchen:

  • auf flixbus.at
  • direkt beim Lenkpersonal
  • oder bei folgenden Verkaufsagenturen: bei allen COLUMBUS Reisebüros, ServiceCenter der Verbund Linie, Jakoministraße 1, 8010 Graz

 

FlixBus Kundenhotline:
0820 / 910 340

(0,20€/Minute aus allen österr. Netzen (Festnetz & Mobilfunk), inkl. der gültigen MwSt)

HVO100 Pressefotos 2023 c DrRichard Bernhard Luck 2 bis zu edited scaled

Umweltschutz kommt gut an: bis zu 90% weniger CO2-Ausstoß bei Dr. Richard Reisebussen dank grünem Kraftstoff

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verfolgt die Dr. Richard Gruppe eine klare Vision: die nachhaltige Mobilität weiterzuentwickeln und zur Mobilitätswende beizutragen. Die Dr. Richard Reisebussparte setzt nun erneut ein wichtiges Zeichen für den Umweltschutz: an den Standorten Wien und Salzburg wird ab sofort die gesamte Reisebusflotte des traditionsreichen Familienunternehmens mit HVO-100 betrieben, einem fossilfreien Treibstoff. Diese Umstellung ermöglicht eine Reduktion von bis zu 90 % der CO2-Emissionen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

 

IMG 20240111 WA0006 thumbnail

Bezirkspolitiker:innen zu Besuch bei Dr. Richard im 20. Bezirk

Anfang Jänner hatten wir in der Dr. Richard Zentrale im 20. Bezirk besonderen Besuch von unserer Bezirksvorsteherin Frau Christine Dubravac-Wildholm und dem Vorsitzenden der SPÖ Brigittenau Herrn Erich Valentin. Neben einer Besichtigung unseres Firmengeländes, durfte eine kleine Probefahrt mit dem Dr. Richard Linienbus nicht fehlen.

MAN LIONS CITY 12E VON ALBUS 10 zuschnitt

Erfolgreicher E-Bustest im Skigebiet

Albus Salzburg ist als Betreiber mehrerer vollelektrischer Buslinien bereits Vorreiter, wenn es um öffentliche Elektromobilität geht. So testete Albus Salzburg 2023 einen batteriebetriebenen Linienbus im Snow Space Flachau als Skibus. In den winterlichen Verhältnissen zeigte sich, dass die moderne Technologie nicht nur mit den klassischen Diesellinienbussen mühelos mithalten kann, sondern auch einige besondere Vorteile hat. In der Reportage „Grand Turismo Electric“ wird Christian Clerici selbst zum Fahrgast und überzeugt sich vom modernen E-Linienbus.

Zur Reportage mit Christian Clerici

newsimg strecke

Fahrplanänderung Villach- Hermagor Linie 8572

Sehr geehrte Fahrgäste!

Hiermit möchten wir Sie informieren, dass auf der Linie 8572 (Kurs 1) zwischen den Haltestellen Unterthörl Süd bis Hermagor ab Montag, 11.12.2023 minimale Anpassungen bei den Durchfahrtszeiten in Kraft treten.

Des Weiteren wird dieser Kurs ab dem 11.12.2023 nicht mehr über die Haltestelle Tratten geführt, für alle Fahrgäste mit der Linie 8570/71 von zB. Tratten, Semmering, Bach kommend können an der Haltestelle Bach b. St.Stefan Reidenschmied um 06:53 Uhr auf die Linie 8572 (Ankunft Linie 8570/71 um 06:49 Uhr) in Fahrtrichtung Hermagor umsteigen.

Die genauen Abfahrtszeiten finden Sie hier.

newsimg bus

Achtung: neue Bussteige am Villacher Hauptbahnhof

Liebe Fahrgäste,
ab 10. Dezember gibt es eine Änderung bei den Bussteigen am Busbahnhof. Die bisherigen Bussteignummern (1 bis 18) werden nun zu den Bussteigen A,B,C am Busbahnhof Ost und D, E, F am Busbahnhof West. Die Villacher BUS:SI Linien fahren dadurch künftig nur mehr beim Busbahnhof Ost auf den Steigen A,B,C ab. So wird das Busfahren in Villach noch einfacher und übersichtlicher.

Hier können Sie mehr zur Bussteigänderung erfahren.

Für Ihre Fragen sind wir unter telefonisch unter  +43 4242 541 33 9500 oder per E-Mail unter für Sie da.
Außerdem können Sie sich im BUS:SI InfoPoint am Hans-Gasser-Platz informieren.